C.G. Jung Gesellschaft Berlin
Fortbildungen
  • Fortbildungen

Die C.G. Jung Gesellschaft Berlin möchte allen Interessierten in naher Zukunft strukturierte Fortbildungen zu Jung’scher Theorie und Praxis anbieten. In Planung befindet sich derzeit eine Fortbildung in Sandspieltherapie sowie eine Fortbildung zu den Grundlagen der Analytischen Psychologie. Demnächst finden Sie an dieser Stelle weitere Informationen zu unseren Fortbildungen.


Wir hatten im November auf unsere Fortbildungsreihe »Fortbildung in Analytischer Psychologie« der deutschsprachigen C.G. Jung-Gesellschaften Basel, Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart u.a. aufmerksam gemacht und Sie herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Es haben sich mittlerweile genügend Interessenten angemeldet, so dass die Fortbildung stattfinden wird. Sie haben jetzt aber noch Gelegenheit hinzuzukommen, da noch einige wenige Plätze frei sind und der obligatorische Informations- und Auswahltag am 25. Februar 2017 in Köln stattfinden wird.

Die Fortbildung stellt eine Ergänzung zum Weiterbildungsangebot der C.G. Jung-Institute in Deutschland und der Schweiz dar, da die Weiterbildung – im Unterschied zur Fortbildung – sich nur an Berufsgruppen wendet, die eine Approbation als Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten und an Analytische Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten (AKJP) erhalten können. Wir glauben aber, dass auch viele andere Berufsgruppen der psychosozialen Versorgung in ihrer Berufspraxis von der Analytischen Psychologie C.G. Jungs profitieren können, seien dies Berater, Krankenpfleger, Sozialarbeiter, Lehrer, Pfarrer, Kunst- und Musiktherapeuten uvm. Die Fortbildung vermittelt also keine Approbation. Sie wird aber bei den Kammern zur Zertifizierung beantragt.

Wer als Arzt, Psycholgischer Psychotherapeut oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut schon über eine Approbation verfügt, kann sich ebenfalls bewerben und von unserer Fortbildung in seiner Berufspraxis profitieren. In einer gründlichen, praxisnahen und curricularen Form werden über drei Jahre in einer festen Gruppe an einem sehr schönen Ort in der Mitte Deutschlands, dem Kloster Vinnenberg in 48231 Warendorf, Konzepte und Methoden der Analytischen Psychologie C.G. Jungs  vermittelt. Als Dozenten aus Berlin nehmen Beate Kortendieck-Rasche, Jörg Rasche und Günter Langwieler teil.

Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer als pdf-Datei.