C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Workshop zum Vortrag

8. Oktober 2017 - 10:00 Uhr
Ev. Kirchenforum (Parochialkirche), Klosterstraße 66, 10179 Berlin
ReferentIn: Prof. Dr. Ralf Vogel (Ingolstadt)

Der Workshop ergänzt den Vortrag vom Vorabend. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit zur persönlichen Reflektion und zur Diskussion. Konkrete Wege der Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit unter dem Blickwinkel von C.G. Jungs Individuationsidee werden aufgezeigt. Prof. Vogel verfügt über sehr viel Erfahrung in der Beratung von Menschen, die in der Sterbebegleitung arbeiten.

Zur Person:
Prof. Dr. Ralf Vogel ist Psychologischer Psychotherapeut (Psychoanalyse und Verhasltenstherapie), Honorarprof. an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Lehranalytiker am Münchner C.G. Jung Institut und wiss. Beirat der Lindauer PsychotherapiewochenEr hat neben vielen anderen Veröffentlichungen 2012 ein „integratives Handbuch zur Arbeit mit Sterben, Tod und Trauer“ geschrieben.

Ort: Klosterstr. 66
Kostenbeitrag 60 / 40 / 30 €  (Gäste / Mitglieder / Studierende und Erwerbslose)
 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter unter post@jungberlin gebeten.