C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Reihe PSYCHE UND FILM »Der Club der toten Dichter«

28. November 2017 - 20:30 Uhr
Kino am Bundesplatz, Bundesplatz 14, 10715 Berlin
ReferentIn: Kein Referent

»Der Club der toten Dichter« USA, 1989, 123 min, OmU

Buch: Tom Schulman, Regie: Peter Weir, Darsteller: Robin Williams, Ethan Hawke, Robert Sean Leonard u.a.

Zum Film:Todd, gespielt von Ethan Hawke, kommt 1959 auf ein elitäres, konservatives Internat für Jungen. Er ist schüchtern, hat wenig Selbstvertrauen und steht im Schatten seines älteren Bruders, der einer der besten Absolventen des Internats war. Dessen Motto lautet „Tradition, Honor, Discipline, Excellence“ und wird von den Schülern zu „Travesty, Horror, Decadence, Excrement“ persifliert. Es geht um die Entwicklung einer jugendlichen Jungens-Gruppe, die mit ihrem unkonventionellen Lehrer Keating (gespielt von Robin Williams) eine Entwicklung zu selbständig denkenden Menschen machen. Dabei spielt die Poesie eine besondere Rolle. Diese Entwicklung stößt auf den Widerstand der Schulleitung und der Eltern mit tragischen Konsequenzen.

Ort: Bundesplatz-Kino
Kostenbeitrag: Eintrittspreis Kino 9 €, ermässigt 7,50 €