C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

»Die Engelbilder von Paul Klee: Vom schöpferischen Umgang mit Krankheit und Krisen« (Vortrag)

2. Juni 2018 - 15:00 Uhr
Ev. Kirchenforum (Parochialkirche), Klosterstraße 66, 10179 Berlin
ReferentIn: Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel

Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel (Konstanz)
»Die Engelbilder von Paul Klee: Vom schöpferischen Umgang mit Krankheit und Krisen«

Zum Vortrag:
Ingrid Riedel stellt die berühmten Engelbilder Paul Klees vor. Er zeichnete sie in eigenen Krisen, voller Humor und Skurillität. Ingrid Riedels Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass keiner der Engel »fertig« ist, alle befinden sich im Wandel und kämpfen darum, erst Engel zu werden. In ihrem gleichnamigen Buch schreibt sie: »Letztendlich geht es um die Verwandlung der ganzen Person Paul Klees in den inneren Engel, um seine eigene Engelwerdung

Zur Person:
Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel ist eine der bekanntesten Jungianerinnen weltweit. Sie ist promovierte Theologin und Philologin, und war viele Jahre Honorarprofessorin für Religionspsychologie in Frankfurt/M. Sie ist als psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Konstanz niedergelassen. Sie ist Dozentin und Lehranalytikerin an den C.G. Jung-Instituten in Küsnacht/ Zürich und Stuttgart.

Ort: Klosterstr. 66
Kostenbeitrag 10 / 8 / 5 €  (Gäste / Mitglieder / Studierende und Erwerbslose)