C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Jour Fixe – Was ist los in der arabischen Welt? (Teil 2)

12. Oktober 2011 - 20:00 Uhr
Restaurant "Cum Laude", Universitätsstraße 4, 10117 Berlin
ReferentIn: Albrecht Ansohn

Ort: Cum Laude, Universitätsstr. 4 (im Hauptgebäude der Humboldt-Universität Berlin) Salon, kein Kostenbeitrag

Im Mai hatten wir uns mit der Situation im Nahen Osten befasst und dazu einen sehr spannenden Vortrag von Henning Niederhoff gehört. Diesmal wird uns die leitende Ärztin der ambulanten Abteilungen des Zentrums für Folteropfer in Berlin, Dr. med. Mechthild Wenk-Ansohn, von ihrer Arbeit mit Menschen auch aus Nordafrika berichten, die durch Krieg und Folter diktatorischer Regime traumatisiert wurden. Albrecht Ansohn, seit Jahren als Psychologe in der Entwicklungshilfe tätig, wird von seinen Erfahrungen berichten und von seinen Plänen, in Nordafrika tätig zu werden.