C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Reihe PSYCHE UND FILM »To Be or Not to Be«

27. Mai 2014 - 20:30 Uhr
#_LOCATION, #_ADDRESS, #_TOWN
ReferentIn: Kein Referent

Regie: Ernst Lubitsch, USA 1942 (93 min.) OmU

Zum Film:
»Sein oder Nichtsein – Heil Hamlet!« ist als Komödie von  Ernst Lubitsch nach dem Text Noch ist Polen nicht verloren inszeniert worden. Dieser Film gilt als einer der besten Filme der Filmgeschichte schlechthin. Es handelt sich um eine ebenso sarkastische wie humoristische Vermischung von Zeitgeschichte, großer Literatur und Verwechslungsszenen… Der Film spielt in Warschau, 1939, kurz vor Beginn des 2. Welt-krieges. Die polnischen Schauspieler eines Theaters proben eine antifaschistische Komödie. Weil die polnische Regierung nicht in Konflikt mit dem Hitlerregime geraten möchte, wird das Stück vom Spielplan abgesetzt. Stattdessen spielt das Ensemble Hamlet. Während des Monologes Sein oder Nichtsein hat die Ehefrau des Hauptdarstellers in ihrer Garderobe ein Rendezvous mit einem jungen polnischen Fliegerleutnant…

Ort / Kino am Bundesplatz
Kostenbeitrag: Eintrittspreis Kino (9 EUR / ermässigt 7,50 EUR)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen