C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Lektüreseminar »Das Rote Buch C.G. Jungs – Prüfungen«

20. November 2021 - 11:00 Uhr
Evangelisches Kirchenforum Stadtmitte an der Parochialkirche, Klosterstr. 66, 10179 Berlin
ReferentIn: Dr. Alfred Messmann, Wolfgang Heine

Das Lektüreseminar zum  »Roten Buch« findet in diesem Jahr seinen Abschluss. Als letzter Abschnitt des »Roten Buches« steht das Kapitel »Prüfungen« an. Im Fokus werden die  »Belehrungen durch die Toten« stehen – ein philosophisch- psychologisches Glanzstück.

Zu Beginn wird es einen kurzen Überblick bezogen auf zentrale Kerngedanken zum »Roten Buches« geben. Obwohl das Lektüreseminar seinen Abschluss findet, sind Neuanfänger herzlich willkommen. Die Abschlussveranstaltung zum  »Roten Buches« ist für den 11.Dezember 2021 vorgesehen.

Zu den Personen:

Dr. Alfred Messmann, Studium der Erziehungswissenschaft. Ausgebildet in Kommunikationspsychologie und der Prozessarbeit nach A. Mindell (in Fortsetzung der Psychologie C. G. Jungs). Seit 1995 tätig als selbständiger Coach und psychologischer Begleiter für Tiefenprozesse. Vorstandsmitglied der C.G. Jung-Gesellschaft.

Wolfgang Heine, Diplom – Analytiker, Ausbildung im Jung Institut und ISAP Zürich, Master in psychotherapeutischer Psychologie (Universität Krems/Österreich), arbeitet in eigener Praxis und als Gruppentherapeut im jüdischen Krankenhaus in Berlin, geboren in Bingen am Rhein 1960

Kostenbeitrag 12 / 10 / 8 €  (Gäste/Mitglieder/ Studierende und Erwerbslose)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen