C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

Reihe PSYCHE UND FILM »Gone Girl«

5. Mai 2015 - 20:30 Uhr
#_LOCATION, #_ADDRESS, #_TOWN
ReferentIn: David Fincher

Regie: David Fincher, USA 2014, 149 min
Buch: Gillian Flynn (Bestsellerautorin des gleichnamigen Buches), Hauptrollen: Ben Affleck und Rosamund Pike

Zum Film:
Der Film schildert das Verschwinden einer jungen Frau Amy (Rosamund Pike) an ihrem 5. Hochzeitstag. Schnell kommt der Verdacht einer Straftat auf. Der Verdacht fällt auf den Ehemann Nick (Ben Affleck), der sich merkwürdig verhält. Eigentlich galten sie als perfektes Paar, doch dann wird Amys Tagebuch und eine rätselhafte silberne Geschenkbox in einem Versteck in ihrem Schlafzimmer gefunden. Lügen und Täuschungen führen zu einem verwirrenden und spannenden Fortgang der Ereignisse…

Zu David Fincher:
Selfmade-Regisseur, der nie eine Filmhochschule besucht hat. Seinen ersten Film drehte er mit 8 Jahren. Bekannt wurde er durch  einen Spot für die „American Cancer Society“, wo er einen rauchenden Fötus zeigte, und Musikvideos, u.a. für Madonna und Michael Jackson, bevor er große Kinofilme drehte (u.a. Alien 3, Sieben, Fight Club und Panic Room). Sein Markenzeichen sind aufwändige Kamerafahrten.

Ort / Kino am Bundesplatz

Kostenbeitrag: Eintrittspreis Kino (9 EUR / ermässigt 7,50 EUR)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen