C.G. Jung Gesellschaft Berlin
  • Veranstaltungen

»Sandspieltag« (Deutschsprachiger Vorkongress zur Tagung der Internationalen Gesellschaft für Sandspieltherapie ISST)

5. September 2019 - 10:00 Uhr
#_LOCATION, #_ADDRESS, #_TOWN
ReferentIn: Maria Kendler, Joy Norton, Dr. med. Rasche

»Sandspieltag« (Deutschsprachiger Vorkongress zur Tagung der Internationalen Gesellschaft für Sandspieltherapie ISST)

Harnackhaus Berlin-Dahlem, Ihnestraße 16-20

Unkostenbetrag 50,- Euro.
Zertifizierung durch die Ärztekammer.

Programm:
10 – 11.15 Uhr Joerg Rasche (DGST, ISST, DGAP):
»Zur Geschichte und Methode des therapeutischen Sandspiels nach Dora Kalff und C. G. Jung«

11.30 – 13 Uhr Joy Norton (ANZSJA, IAAP, ISST, Australien):
»Sand is just Sand without the Hands: Ohne die Hände ist Sand einfach Sand. Über die Führung durch die Hände« (wird übersetzt, mit Selbsterfahrung – Eine faszinierende Einführung in das Sandspiel ohne Figuren)

13 – 14 Uhr Mittagspause

14 – 15.15 Uhr Maria Kendler (SGST, ISST, Essertes, Schweiz):
»Aspekte von Individuation im Sandspiel einer erwachsenen Frau«

15.15 – 16 Uhr M. Kendler und J. Rasche:  Wege der Ausbildung zur/zum »Sandspieltherapeutin/en in der Schweiz und Deutschland« – das Curriculum der Schweizer und der Deutschen Gesellschaft für Sandspieltherapie, und die Internationale Gesellschaft ISST

Zu den Personen:
Dr. med. Jörg Rasche, Facharzt für psychotherapeutische Medizin, Psychotherapie und Psychoanalyse, Dozent an den Jung-Instituten Berlin und Zürich, ist auch ein ausgebildeter Musiker. Er ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sandspieltherapie(DGST) und Vorstandsmitglied der C.G. Junggesellschaft Berlin.

Joy Norton Psychologin, Australien, Sandspieltherapeutin

Maria Kendler Psychologin, leitet Ausbildungsgruppen für Sandspieltherapie in der Schweiz und Frankreich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen